Ensembles und Projekte

In Ergänzung zum Einzelunterricht bieten wir verschiedene Ensembles und Projekte an. Werden auch Sie einen Teil davon.

Beginners Band

Dieses Ensemble spricht Kinder ab dem zweiten Unterrichtsjahr an und bietet Platz für alle Orchesterinstrumente.

Zielgruppe: ab dem zweiten Unterrichtsjahr, für alle Orchesterinstrumente
Probetag:
Mittwoch nach Ansage, 17:15 bis 18:00 Uhr
Probeort: Aula St. Karl
Leitung: Philipp Gisler, Carlo Gamma

Infobrief Projekt 2

Attinghauser Gitarren­ensemble

Das Ensemble soll die Fähigkeit des Zusammenspiels erweitern und deckt verschiedene Stilbereiche des Gitarrenspiels von Klassik bis Pop ab.

Zielgruppe: ab dem zweiten Unterrichtsjahr bzw. der Fähigkeit des leichten zweistimmigen Spiels
Probetag:
Dienstag um 18:45 Uhr
Probeort: Schulhaus Attinghausen, 2. Stock, Schulzimmer rechts
Leitung: Thorsten Bleich

Gitarrenensemble Happy Guitars

Das Gitarrenensemble Happy Guitars soll Schülern helfen ihre Fähigkeit des Zusammenspiels zu verbessern und deckt verschiedene Stilbereiche des Gitarrenspiels ab (Klassik bis Rock/Pop).

Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler ab dem zweiten Unterrichtsjahr bzw. der Fähigkeit des 1- und 2-stimmigen Spiels sowie Akkordbegleitung.
Probetag:
Freitag von 17:50 Uhr bis 18:20 Uhr
Probeort: Kollegium Altdorf, UG Koje 06
Leitung: Antony Antifakos

Gitarrenensemble Freaky Fingers

Das Ensemble vereint Anfänger und fortgeschrittene Schüler in einer Gruppe. Die Spielstücke sind so ausgewählt, dass jeder in der Gruppe eine dem Niveau angepasste Stimme spielt und dennoch einen wichtigen Platz im Team einnimmt.

Zielgruppe: Anfänger und Fortgeschrittene
Probetag:
Mittwoch  15:00 Uhr (alle 2 Wochen)
Probeort: Musikschule Bernarda, Altdorf
Leitung: Stefan Westphal

Jazz-Workshop

Im Jazz-Workshop Uri spielen wir Jazz, Funk, Pop, Rock, Latin etc. Es gibt viel Raum für Improvisation!

Zielgruppe: Fortgeschrittene Schülerinnen und Schüler
Probetag:
jeden zweiten Donnerstag, 19:00 bis 20:00 Uhr
Leitung: Lorenz Schaetti
Weitere Infos: www.lorenzschaettiworkshop.ch

Kinder und Jugendchor

Wir sind ein Chor, arbeiten aber jeweils freitags normalerweise in zwei Gruppen.

Probetag: Freitag, 16:30 bis 17:30 Uhr / (1.)2. bis 4. Klasse,
17:30 bis 18:30 Uhr / 5. Klasse bis Oberstufe
Probeort: Lehrerseminar Altdorf
Leitung: Lea Ziegler Tschalèr, Eve Kopli Scheiber

Schlagzeug­ensemble Kids / Advanced

Die Schlagzeugensembles der Musikschule Uri entwickeln aufwendige Choreographien im Perkussionsbereich.

Zielgruppe: für alle Schülerinnen und Schüler nach Absprache mit den Lehrpersonen
Probetag:
Mittwoch, Kids 17:45 bis 18:45 Uhr, Advanced 18:45 bis 19:45 Uhr
Leitung: Christoph Gautschi

Schülerband Crossbow

Wir spielen Rock-, Funk und Popsongs aus den 60ern bis heute. Instrumente: Schlagzeug, Bass, E-Gitarre, Keyboard, E-Piano und Saxophon.

Zielgruppe: ca. 15 bis 18 Jahre alt
Probetag:
jeden zweiten Mittwoch, 19:00 bis 20:00 Uhr
Probeort: Oberstufenschulhaus Bernarda
Auftritte: u.a. an der Jazz Rock Pop-Session
Leitung: Roger Scheiber

Schülerband Low-Light

Wir sind eine junge Band bestehend aus drei Gitarristen, einem Schlagzeuger und einem Bassisten, die zusammen Jazz, Rock und Pop- Musik lieben und spielen. Wir kommen meistens zusammen, wenn es draussen schon dunkel ist. Deswegen nennen wir uns die «Low-Light Band».

Zielgruppe: drittes bis viertes Unterrichtsjahr
Probetag:
Donnerstag, 19:20 bis 20:20 Uhr
Probeort: Musikschulhaus Bernarda
Auftritte: u.a. an der Jazz Rock Pop-Session und am Ensemblekonzert
Leitung: Gianluca Sala

Symphonic Winds

Bei den Symphonic Winds können Schülerinnen und Schüler ab dem vierten Unterrichtsjahr mitspielen. Die Besetzung ist ein Blasorchester. Es können alle Blas- und Percussions-Instrumente mitmachen.

Zielgruppe: ab dem vierten Unterrichtsjahr, alle Blas- und Percussions-Instrumente
Probetag:
Mittwoch nach Ansage, 19:00 bis 20:00 Uhr
Probeort: Aula St. Karl
Leitung: Roman Blum, Christian Simmen

Symphonic Winds Probeplan Projekt 2

Begleitbrief Familienkonzert

Streicher­projekt

Die Abteilung der Streicher bietet für Schülerinnen und Schüler ab dem zweiten Unterrichtsjahr in Absprache mit den Lehrpersonen verschiedene Projekte während des Schuljahres. Pro Projekt finden zwischen fünf bis zehn Proben statt.

Zielgruppe: ab dem zweiten Unterrichtsjahr
Probetag:
Mittwoch, 16:45 bis 17:45 Uhr
Probeort: Pfarreizentrum, St. Martin Altdorf
Leitung: Christian Zgraggen, Nicola Romanò

Streicherensemble Infobrief  Projekt 2

Volksmusik­ensemble

Das Volksmusikensemble ist ein Projekt-Ensemble, welches je nach Bedarf und Nachfrage für bestimmte Anlässe lanciert wird. Gespielt wird Schweizer oder Skandinavische Volksmusik. Die Besetzung kann angepasst werden und die Stücke werden entsprechend für das Ensemble arrangiert.

Zielgruppe: eher fortgeschrittene Schülerinnen und Schüler mit Notenkenntnissen
Leitung:
wird projektweise abgedeckt
Kontakt:
Fränggi Gehrig

Volksmusikensemble

Das Volksmusikensemble ist für Schüler und Schülerinnen ab dem 3. Unterrichtsjahr, die Freude an der Volksmusik haben. Es sind alle Instrumente möglich.

Zielgruppe: Kinder und Erwachsene ab dem 3. Unterrichtsjahr mit Freude an der Volksmusik
Probetag:
Mittwoch 18:00 bis 19:00 Uhr
Probeort: Schulhaus St. Karl Altdorf, Musikzimmer
Kontakt: Markus Amgwerd

Blockflötenensemble

Das Blockflötenensemble wird für spezielle Konzerte zusammengestellt. Es wird in kleinen Gruppen projektweise gearbeitet.

Zielgruppe: eher fortgeschrittene Schülerinnen und Schüler mit Notenkenntnissen
Leitung:
wird projektweise abgedeckt
Kontakt:
info@musikschule-uri.ch

Irish Ensemble

Das Irish Ensemble ist ein Projekt-Ensemble, welches je nach Bedarf und Nachfrage für bestimmte Anlässe lanciert wird. Gespielt wird Irische Volksmusik. Die Besetzung kann angepasst werden und die Stücke werden entsprechend für das Ensemble arrangiert.

Zielgruppe: eher fortgeschrittene Schülerinnen und Schüler mit Notenkenntnissen (Ensemble ist im Moment voll)
Leitung: Pia Rubi
Kontakt: p.rubi@musikschule-uri.ch

Allgemeine Informationen

Der Ensemblebesuch ist in Ergänzung zum Einzelunterricht kostenlos. Für Schülerinnen und Schüler ohne Einzelunterricht betragen die Kosten Fr. 160 pro Jahr.